Rosalie und die Magie des Augenblicks

Das Buch erzählt mit Gedichten und Gedanken von den magischen Momenten des Lebens…

„In den Gedichten Britta Rosts begegnen wir durch den Himmel, die Erde, die Blumen, die Sehnsucht, das Träumen, die Liebe vor allem ihr selbst. Wir erfahren von ihrer Freude an kleinen Dingen und ihrem Leben in Augenblicken, erfahren, wie sich ein verblühter Löwenzahn vor ihren Augen – und nur den ihren – in eine Pusteblume verwandelt, staunen über ihr Erstaunen, wenn sie dem Regenbogen zuschaut, wie er nichts und doch da ist, sehen ihr zu, wie sie den Wellen nachsinnt, die auf dem See immer neue Bilder malen, erfahren aber auch von ihrer Bedrückung in Angst („In des Todes Blick ist Wahrheit, nicht Glück“), von ihrem Wunsch, ankommen und bleiben zu können („bei dir“) und im Sturm gehalten zu werden, vom ersten Geliebtwerden, von ihrem Bedürfnis nach Nähe, Ehrlichkeit und Verstandenwerden…

Sie lässt sich von einem Gefühl umarmen, geht in ihrem Leben spazieren, stolpert über trübe Gedanken, ist weit weg von sich, macht einen Ausflug in die Nacht, die Vergangenes ans Ufer der Wahrheit spült und wo Angst gegen die Liebe kämpft und sie gefangen hält „in ihr selbst“, ihre Seele träumt durch silberne Schleier der Vergänglichkeit, ihr Traum lächelt kurz vor dem Erwachen. In der Stunde des Todes träumen die Früchte der Lust den Kirschblütentraum von vorn – auch solche Sätze liefert uns die Dichterseele der Britta Rost.

Die Fotografien von Susann Christl sind wichtige Begleiter. Vergrößerungen (genauer Blick auf das Kleine), Beleuchtungs- und Farbakzente lenken die Aufmerksamkeit auf Wesentliches. Nicht nur Menschen haben ihre Würde … … auch die in diesem Buch abgebildeten Naturwesen und Dinge haben sie. Susann Christl geht feinfühlig und ehrlich mit ihnen um.“
(Aus dem Vorwort von Michael Kogon)

Britta – Die Veranstaltungsorganisatorin

Ich bin viel unterwegs und bezeichne mich durchaus als Location-Scout im Weimarer Land. Egal, ob Firmenfeier, Hochzeit, Geburtstag oder eine öffentliche Veranstaltung, ich werde den passenden Ort für Euer Vorhaben finden.

Mein Angebot:
Location-Scout für das Weimarer Land
Lese-Spaziergänge mit Rosalie
Kinderveranstaltungen und Motto-Parties

Britta – Die Grafikerin

Egal, ob es sich um eine Visitenkarte, ein Produktkatalog oder das selbst geschriebene Buch-Manuskript handelt, ich gestalte es professionell und ansprechend.

Mein Angebot:
Layout von Printmedien, Flyer, Prospekte, Kataloge
Logo-Entwicklung
Gestalterische Umsetzung von Buch-Manuskripten

Britta – Die Fotografin

Ich schaue leidenschaftlich gern durch die Linse. Ein aussagekräftiges Bild kann mehr als tausend Worte sagen. Imagefotos für den Hausprospekt oder die Website, Produktfotografie oder die Dokumentation Eurer Veranstaltungen übernehme ich gern.

Mein Angebot:
Imagefotos
Natur- und Landschaftsfotografie
Produktfotografie
Dokumentation von Veranstaltungen

Britta – Die Wort-Jongleurin

Ich schreibe Texte für Newsletter/Mailings, Flyer, Broschüren und andere Printmedien. Meine Liebe zur deutschen Sprache lebe ich neben dem Beruf auch als Gedichte-Autorin aus.

Mein Angebot:
Werbetexte
Pressemitteilungen
Mailings
Imagetexte
Webtexte
Produktbeschreibungen

Impressum & Kontakt

IDEEN kreativ + selbstgemacht

Inhaberin und Betreiberin der Seite: Britta Rost

Geschäftsadresse:
Lessingstraße 81a / 99510 Apolda
Telefon: 0163/1 92 16 26
E-Mail: Britta.Rost@ideen-kreativ-selbstgemacht.de

Steuernummer: 162/263/02909
Finanzamt Jena

Die Genehmigung zur Besteuerung laut §19 Abs. 1 UStG
wurde am 01.10.2005 durch das zuständige Finanzamt erteilt.

Ich bin Britta…

Autorin, leidenschaftliche Fotografin, Grafikerin, Veranstaltungs-Organisatorin, kreative IDEEN-Geberin und Wort-Jongleurin.

Auf meiner Seite erfahrt Ihr, wohin mich das Leben so verschlägt. Ich möchte Euch teilhaben lassen und mit auf die Reise nehmen, von meinen neuesten Projekten berichten und ein wenig neugierig machen, manche Dinge einmal selbst auszuprobieren.

Das Leben hat mir so manche Steine in den Weg gelegt, die ich aber auch immer wieder aufgehoben und Neues daraus gebaut habe. Mit neuen IDEEN weiter gegangen bin.

Schon als Jugendliche habe ich gezeichnet und war mit allen möglichen Materialien kreativ. Als Werbekauffrau klimper ich mit meinen Tasten nun viele Texte in den Computer. Texte für Mailings und Newsletter, Pressemitteilungen, Prospekte, Produktbeschreibungen aber auch Kataloge für Kunst und Kultur. Ich bin freiberuflich tätig im Bereich Marketing, Werbung und Veranstaltungs-Organisation.

Das Leben geht manchmal seltsame Wege. Mich verschlug es zur Jahrtausendwende ins Schloß Kromsdorf bei Weimar, wo ich mehrere Jahre gearbeitet habe. Einer Spielwiese für viele IDEEN. Dort fanden multikulturelle Veranstaltungen statt. Lesungen, Ausstellungen, Theater, Film, Diskussionsrunden, Kinder- und Jugendprojekte mit Teilnehmern aus aller Welt. Hier traf ich auch auf Stéphane Hessel, dem Ambassadeur de France, Wiederstandskämpfer und Mitverfasser an der Charta der allgemeinen Menschenrechte. Meine Fotos von ihm wanderten in einer Ausstellung „Die Würde des Menschen…“ quer durch Europa. Und so kam ich ins EU-Parlament nach Brüssel, an die deutsche Schule in Paris und an viele interessante Orte in Deutschland.
Stéphane Hessel ermutigte mich in unseren Gesprächen, nicht aufzugeben und immer an meine Träume zu glauben.

Einige Jahre später entstand mein erster Gedichtband, gemeinsam mit der Fotografin Susann Christl. „Rosalie und die Magie des Augenblicks“ erzählt von spannenden, lustigen, traurigen, nachdenklichen und hoffnungsvollen Momenten. Mit dem Gedichtband und der dazugehörigen Ausstellung bin ich auf Lesereise. Bei einem Lese-Spaziergang begleite ich Menschen, um sie für wertvolle Momente und Augenblicke aus ihrem Alltag zu holen.

Die Einen halten meine IDEEN für verrückt,
die Anderen lieben sie.

Überzeugt Euch selbst! Ich freue mich darauf, meine IDEEN mit Euch zu teilen.

Eure Britta